Münchner Straßenverzeichnis

   Lützener Straße          


Bildrechte: Pieter Meulener creator QS:P170,Q537958, Meulener Gustav Adolf in der Schlacht bei Lützen, als gemeinfrei gekennzeichnet, Details auf Wikimedia Commons

Die Schlacht bei Lützen war eine der Hauptschlachten des Dreißigjährigen Krieges. Sie fand am 6. Novemberjul./ 16. November 1632greg. bei Lützen zwischen einem protestantischen, überwiegend schwedischen Heer unter Führung des schwedischen Königs Gustav II. Adolf und den überwiegend katholischen kaiserlichen Truppen unter Albrecht von Wallenstein statt.

olitisch wesentliche Folge der Schlacht war der Tod Gustav Adolfs auf dem Schlachtfeld. Auch die Kaiserlichen verloren mit Gottfried Heinrich zu Pappenheim einen prominenten Heerführer. Rein militärisch gesehen war die Schlacht ohne entscheidende Bedeutung.

Dieser Text basiert auf dem Artikel Schlacht_bei_Lützen aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Lizenz Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

| | | |

Straßenname Lützener Straße
Benennung Erstnennung
RubrikGeschichte
Kategorie Krieg  Schlacht  
Wikipedia

Straßen sind das Gedächtnis der Stadt



Fehler

Navigation