Baeumkerplatz in München
 

Münchner Straßenverzeichnis

* vor 170


Clemens Baeumker, Philosoph, geb.16.0 .1853 iS äderborn gest.7.X.1924 in München. Seit 1902 an der Universität München wirkend

Quelle: Stadt München

| | | |


Straßenname Baeumkerplatz
Benennung 1927 Erstnennung
RubrikPersonen
Kategorie Philosoph  Philosophiehistoriker  
Gruppe LMU  
Person Baeumker Clemens
geboren 16.9.1853 [Paderborn]
gestorben 7.10.1924 [München]
Kategorie Philosoph  Philosophiehistoriker  
Gruppe LMU  
Nation Deutschland
Konfession katholisch
GND 116037660
Leben Clemens Baeumker, Philosoph, geb.16.0 .1853 iS äderborn gest.7.X.1924 in München. Seit 1902 an der Universität München wirkend
Bavarikon Wikipedia Deutsche Biografie Deutsche National Bibliothek
Benennung 1927 Erstnennung
Offiziell Clemens Baeumker, Philosoph, geb.16.0 .1853 iS äderborn gest.7.X.1924 in München. Seit 1902 an der Universität München wirkend
Bemerkung Aus Anlass des Universitäts Jubiläums. Beschluss des H.A. vom 18./25.11.1926
1943 Adressbuch  
Klemens Baeumker, Philosoph, * 16.9.1853 Paderborn, † 7.10.1924 München, wirkte seit 1902 an der Universität München

Liegt zwischen Rothpletz- und Christstraße.

Wikipedia


Straßen sind das Gedächtnis der Stadt



Fehler