Münchner Straßenverzeichnis

   Appenzeller Straße          


Bildrechte: Hansueli Krapf, Aerial View of Appenzell 14.02.2008 14-45-40, CC BY-SA 3.0

Appenzell Innerrhoden (Kürzel AI; im lokalen schweizerdeutsch Appezöll Inneroode, französisch Appenzell Rhodes-Intérieures, italienisch Appenzello Interno, rätoromanisch Audio-Datei / Hörbeispiel Appenzell Dadens?/i) ist ein Kanton in der Deutschschweiz und zählt zur Region Nordostschweiz sowie zur Grossregion Ostschweiz. Der Hauptort und zugleich einwohnerstärkste Ort ist Appenzell.

Der Kanton Appenzell Innerrhoden grenzt an den Kanton Appenzell Ausserrhoden und an den Kanton St. Gallen.

Höchster Berg ist der Säntis (2502 m ü. M.) im Alpstein, auf dem sich die Grenzen der drei Kantone Appenzell Innerrhoden, Appenzell Ausserrhoden und St. Gallen treffen. Dieser Text basiert auf dem Artikel Appenzell_(Ort) aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Lizenz Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

| | | |

Straßenname Appenzeller Straße
Benennung 29.10.1924 Erstnennung
RubrikGeografie
Kategorie Kanton  
Geo
OrtAppenzell_(Ort)
NationSchweiz
KategorieKanton  
Geo47.33077 - 9.40876
EntfernungLuftlinie von München 186 km   
Benennung 29.10.1924 Erstnennung
Offiziell Benannt nach den Städten der deutsch sprechenden Schweiz zur Erinnerung an die Unterstützungsaktion der Schwezerbevölkerung für die Notleidenden im Deutschen Reich in der Kriegs- und Nachkriegszeit.
Straßenverlauf Verbindet die Gyssling mit der Baselerstrasse nördlich und parallel zur St. Gallenerstrasse.
Wikipedia

Straßen sind das Gedächtnis der Stadt



Fehler

Navigation