Münchner Straßenverzeichnis

   Asternstraße          

  Aster

Bildrechte: Johann Georg Sturm (Painter: Jacob Sturm), Aster amellus Sturm6, als gemeinfrei gekennzeichnet, Details auf Wikimedia Commons

Die Astern (Aster) sind eine Pflanzengattung innerhalb der Familie der Korbblütler (Asteraceae). Die heute etwa 180 Arten sind in Eurasien weitverbreitet. Einige Arten und ihre Sorten werden als Zierpflanzen in Parks und Gärten verwendet.

Aster-Arten sind meist ausdauernde, manchmal auch ein- oder zweijährige, krautige Pflanzen, selten Halbsträucher oder Sträucher, und erreichen Wuchshöhen von 3 Zentimeter bis 3 Meter. Oft haben sie Rhizome. Die wechselständigen Laubblätter können gestielt oder ungestielt sein. Die Blattränder können glatt oder gezähnt sein. Oft stehen die Blätter sowohl in grundständigen Rosetten (Rosettenblätter, Grundblätter) als auch wechselständig angeordnet am Stängel (Stängelblätter). Die wechselständigen Laubblätter können gestielt oder ungestielt sein. Die Blattspreiten sind einfach. Die Blattränder können glatt oder gezähnt sein.

Die Gattung Aster wurde 1753 durch Carl von Linné in Species Plantarum, 2, Seite 872 aufgestellt. Als Lektotypusart wurde 1913 Aster amellus L. festgelegt.[3] Die lateinische Ableitung des Gattungsnamens Aster ist astrum für „Stern“, „Gestirn“ und sich auf die strahlenförmige Anordnung der Strahlen- beziehungsweise Zungenblüten bezieht.

Dieser Text basiert auf dem Artikel Astern aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Lizenz Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

| | | |

Straßenname Asternstraße
Benennung 1947 Umbenennung
Plz 80689
Stadtbezirk 20. Hadern | Blumenau
RubrikFlora
Kategorie Blume  
Suchen Aster
Lat/Lng 48.1276644 - 11.4856727   
Straßenlänge 0.172 km
Wikipedia Google Maps

Straßen sind das Gedächtnis der Stadt



Fehler

Navigation