Münchner Straßenverzeichnis


  Asen

Bildrechte: Mårten Eskil Winge creator QS:P170,Q983492
Details of artist on Google Art Project, Mårten Eskil Winge - Tor's Fight with the Giants - Google Art Project, als gemeinfrei gekennzeichnet, Details auf Wikimedia Commons
benannt nach den Äsen, dem mächtigsten Göttergeschlecht der nordisch-germanischen Mythologie.

Quelle: Stadt München

| | | |


Straßenname Asenweg
Benennung 1955 Erstnennung
Plz 81739
Stadtbezirk 16. Ramersdorf-Perlach | Waldperlach
RubrikGesellschaft
Kategorie Götter  Germanische Götter  
Suchen Asen
Lat/Lng 48.0839873 - 11.6791824   
Straßenlänge 0.207 km
Benennung 1955 Erstnennung
Offiziell benannt nach den Äsen, dem mächtigsten Göttergeschlecht der nordisch-germanischen Mythologie.
1965 Baureferat  
Asenweg: Die Asen , in der nordischen Mythologie da s mächtigste Göttergeschlecht ."1955
DatumQuelleA
07.04.1955Straßenbenenung
DE-1992-STRA-40-68a Straßenbenennungen 1955 - 1962
Wiederaufbaureferat -> Stadtarchiv München
Wikipedia Google Maps Google Maps


Straßen sind das Gedächtnis der Stadt



Fehler