Münchner Straßenverzeichnis

   Kurfürstenstraße          

Max Emanuel II. von Bayern
Max Emanuel II. von Bayern
Bildrechte: Joseph Vivien, Max Emanuel als Feldherr-Vivien, 1706, als gemeinfrei gekennzeichnet, Details auf Wikimedia Commons

Maximilian II. Emanuel (Ludwig Maria Joseph Kajetan Anton Nikolaus Franz Ignaz Felix, kurz Max Emanuel; * 11. Juli 1662 in München; † 26. Februar 1726 ebenda) war ein Wittelsbacher und seit 1679 Kurfürst von Bayern. Während des Großen Türkenkrieges machte er sich als Feldherr in kaiserlichen Diensten einen Namen. Die Osmanen nannten ihn wegen seiner blauen Uniformjacke, die weit über die Schlachtfelder zu sehen war, den Blauen König. Während des Pfälzischen Erbfolgekrieges wurde er 1692 Generalstatthalter der Spanischen Niederlande. Diesen Posten behielt er bis 1706. Seine Hoffnungen zumindest auf einen Teil des spanischen Erbes führten dazu, dass er zu Beginn des Spanischen Erbfolgekrieges ein Bündnis mit Ludwig XIV. einging. In den ersten Jahren des Krieges agierte er als dessen Verbündeter durchaus offensiv, ohne aber nennenswerte Erfolge zu erzielen. Nach der vernichtenden Niederlage in der Schlacht von Höchstädt von 1704 musste er Bayern verlassen. Im Jahr 1706 wurde über ihn sogar die Reichsacht verhängt. Nach dem Ende des Krieges konnte er seine Herrschaft in Bayern wieder antreten. Er bemühte sich um einen Ausgleich mit dem Haus Habsburg und versuchte die Position des Hauses Wittelsbach im Reich zu stärken.

Dieser Text basiert auf dem Artikel Maximilian_II._Emanuel_(Bayern) aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Lizenz Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

| | | |

Straßenname Kurfürstenstraße
Benennung 1897 Erstnennung
Plz 80799/80801
Stadtbezirk 4. Schwabing-West | Neuschwabing
RubrikPersonen
Kategorie Kurfürst  
Gruppe Wittelsbacher  
Lat/Lng 48.15831 - 11.57557   
Person Max Emanuel II. von Bayern
geboren 11.7.1662 [München]
gestorben 26.2.1726 [München]
Kategorie Kurfürst  
Gruppe Wittelsbacher  
Nation Deutschland
Konfession katholisch
GND 11857941X
Leben

Maximilian II. Emanuel (Ludwig Maria Joseph Kajetan Anton Nikolaus Franz Ignaz Felix, kurz Max Emanuel; * 11. Juli 1662 in München; † 26. Februar 1726 ebenda) war ein Wittelsbacher und seit 1679 Kurfürst von Bayern. Während des Großen Türkenkrieges machte er sich als Feldherr in kaiserlichen Diensten einen Namen. Die Osmanen nannten ihn wegen seiner blauen Uniformjacke, die weit über die Schlachtfelder zu sehen war, den Blauen König. Während des Pfälzischen Erbfolgekrieges wurde er 1692 Generalstatthalter der Spanischen Niederlande. Diesen Posten behielt er bis 1706. Seine Hoffnungen zumindest auf einen Teil des spanischen Erbes führten dazu, dass er zu Beginn des Spanischen Erbfolgekrieges ein Bündnis mit Ludwig XIV. einging. In den ersten Jahren des Krieges agierte er als dessen Verbündeter durchaus offensiv, ohne aber nennenswerte Erfolge zu erzielen. Nach der vernichtenden Niederlage in der Schlacht von Höchstädt von 1704 musste er Bayern verlassen. Im Jahr 1706 wurde über ihn sogar die Reichsacht verhängt. Nach dem Ende des Krieges konnte er seine Herrschaft in Bayern wieder antreten. Er bemühte sich um einen Ausgleich mit dem Haus Habsburg und versuchte die Position des Hauses Wittelsbach im Reich zu stärken.

Bavarikon Wikipedia Deutsche Biografie Deutsche National Bibliothek
Wikipedia Google Maps
StraßeNameArchitektBaustilJahr
Kurfürstenstraße 4MietshausNeurenaissance1880
Kurfürstenstraße 7MietshausSchreyer Josef neubarock1896
Kurfürstenstraße 16MietshausNeurenaissance
Kurfürstenstraße 18MietshausJugendstil
Kurfürstenstraße 19Mietshausneubarock
Kurfürstenstraße 20MietshausNeurenaissance
Kurfürstenstraße 22MietshausEvora Carl Jugendstil1911
Kurfürstenstraße 28MietshausHeckenstaller Fritz Jugendstil1909
Kurfürstenstraße 29MietshausWitzel HeinrichNeo-Louis-XVI-Stil1897
Kurfürstenstraße 30MietshausStengel Heinrich, Hofer PaulJugendstil1911
Kurfürstenstraße 31MietshausNeurenaissance1891
Kurfürstenstraße 34MietshausNeurenaissance1890
Kurfürstenstraße 45MietshausBarbist Rosa1899
Kurfürstenstraße 53MietshausNeurenaissance1880
StraßeNamevonbis
Kurfürstenstraße 30Kieselbach Luise
Kurfürstenstraße 35Arnold Karl19061907

Straßen sind das Gedächtnis der Stadt



Fehler