Münchner Straßenverzeichnis

   Am Brombeerschlag          

  Brombeeren

Bildrechte: Sven Teschke, Brombeere 0815-23, CC BY-SA 3.0 DE
Die Brombeeren (Rubus sectio Rubus) sind eine Sektion aus der umfangreichen und weltweit verbreiteten Pflanzengattung Rubus innerhalb der Familie der Rosengewächse (Rosaceae). Die Sektion umfasst mehrere tausend Arten, allein in Europa wurden mehr als 2.000 Arten beschrieben.Die Früchte werden als Obst verwendet. Das Wort Brombeere hat sich aus dem althochdeutschen Wort brāmberi‚ Dorngebüschbeere oder Beere des Dornstrauchs, entwickelt.

Dieser Text basiert auf dem Artikel Brombeeren aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Lizenz Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

| | |

Straßenname Am Brombeerschlag
Benennung 1947 Umbenennung
Plz 81375
Stadtbezirk 20. Hadern | Großhadern
RubrikFlurname
Kategorie Flurname  
Suchen Brombeeren
Lat/Lng 48.1119834 - 11.4831648   
Straßenlänge 0.516 km
1965 Baureferat  
Am Brombeerschlag, Großhadern
1947 benannt nach den dort in einer Lichtung zahlreich wachsenden Brombeeren
Wikipedia Google Maps

Straßen sind das Gedächtnis der Stadt



Fehler