Umgebungssuche München
 

Umgebungssuche

0,1 km 0,2 km 0,3 km 0,4 km 0,5 km 1,0 km 2,0 km 3,0 km 4,0 km 5,0 km

Position | KGP |

Pelkovenstraße 86
0.45 km 
Vorstadthaus im Landhausstil mit Eckturm, 1900 von Andreas Aigner, 1910 umgebaut.

Feldmochinger Straße 35
0.51 km 
Ehem. Kleinbauernhaus, erdgeschossig, im Kern 1. Hälfte 19. Jh.

Feldmochinger Straße 38
0.51 km 
Ehem. Bauernhaus, jetzt Gasthaus, erdgeschossig, im Kern wohl um 1800.

Kleinhaus

Baustil: Landhausstil
Bingener Straße 4
0.52 km 
Kleinhaus, ländlicher Typ, erdgeschossig, wohl 1. Hälfte 19. Jh.

Pelkovenstraße 81
0.56 km 
Zweigeschossiges ehem. Bauernhaus, 19. Jh.; an der Feldmochinger Straße.

Pelkovenstraße 79
0.58 km 
Erdgeschossiges ehem. Kleinbauernhaus, im Kern wohl 1. Hälfte 19. Jh.; verschalt.

Pelkovenstraße 80
0.61 km 
Zweigeschossiges Bauernhaus, wohl 1. Hälfte 19. Jh.; Gruppe mit Nr. 78.

Pelkovenstraße 78
0.61 km 
Ländliches Wohnhaus, im Kern vielleicht noch 18. Jh.; Gruppe mit Nr. 80.

Lehrkolonie Moosach

Baustil: Landhausstil
Erstellung: 1919
Hanauer Straße 10
0.71 km 
Hanauer Straße 10, 10 a, 12, 12 a, 14, 14 a, Richthofenstraße 11; Lehrkolonie Moosach, Versuchsbauten zur Erprobung von Ersatzbaustoffen, 1919 als Einfamilien-Kleinhausbauten im Landhausstil für die Bayerische Landessiedlung erbaut. Vier (vormals fünf) erdgeschossige Doppelhäuser, die Nrn. 10, 10 a, 12, 12 a, 14, 14 a traufständig an der Hanauer Straße durch das Baugeschäft Karl Stöhr, Richthofenstraße 11 giebelständig auf den rückwärtigen Grundstücken durch die Gebrüder Rank errichtet.

Pelkovenstraße 69
0.77 km 
Erdgeschossiges ehem. Kleinbauernhaus, 1. Hälfte 19. Jh.

Leipziger Straße 11
0.78 km 
Neue Kath. Pfarrkirche St. Martin, 1922-23 von Hermann Leitenstorfer; mit Ausstattung.

ehem. Kleinbauernhaus

Erstellung: 1800
Pelkovenstraße 67
0.79 km 
Erdgeschossiges ehem. Kleinbauernhaus, Wageneinfahrt mit hochgezogenem Dach (sog. Froschmaul), wohl 1800/50.

Moosacher Schloss

Erstellung: 1680
Moosacher St.-Martins-Platz 2
0.95 km 
Moosacher Schloss oder Pelkovenschlösschen, zweigeschossiger, rechteckiger Walmdachbau mit Schornsteinkopf, 1680, 1853 nach Westen erweitert, lobende Erwähnung beim Fassadenpreis 2004.


0.95 km 
Alte Kath. Pfarrkirche St. Martin, im Kern romanisch, gotisch und barock verändert, mit Satteldachturm. Friedhof mit Grabdenkmälern um die Kirche.

Erinnerungsstele
Bingenerstra0e
0.88 km  


Erinnerungsstele
Bingener Straße
0.88 km  

Erinnerungszeichen - Lebenswege