Veranstaltung / Stadtführung

Schloss Nymphenburg - die Sommerresidenz der Wittelsbacher

Sonntag   09.06.2019    12:00-13:30

In drei Jahrhunderten entwickelte sich Nymphenburg vom „borgo delle ninfe" einer jungen Kurfürstin zu einer der größten Schlösser Europas. Die bayerischen Herrscher formten eine Sommerresidenz, die im Inneren stets ä la mode gestaltet wurde. Barock, Rokoko und Klassizismus wechseln sich im Rundgang durch Appartements und Festsäle ab. Welche Funktionen diese hatten, wie der Hof lebte und welche Künstler hier arbeiteten, erfahren Sie während einer Besichtigung der Prunkräume des Schlosses.

In Kooperation mit der Bayerischen Schlösserverwaltung



Veranstalter MVHS
Datum 09.06.2019
Uhrzeit 12:00 - 13:30
Referent/in Neven Denhauser
Treffpunkt Schloss Nymphenburg, Haupteingang
Anmeldung Anmeldung erforderlich - 18 Plätze
Preis 7,00 € - Vor Ort zu zahlen: Eintritt
Kursnummer I182230
Veranstaltungsart Schlösserführung
Stadtbezirk Neuhausen-Nymphenburg
Suchbegriffe Schloss Nymphenburg

MVHS

Kellerstraße 6
81667 München


Weitere Veranstaltungen


Physik im Schlosspark
Nymphenburg
Schloß Nymphenburg entdecken
Schloss Nymphenburg unterm Hakenkreuz