Münchner Straßenverzeichnis

   Am Gottesackerweg          

Umgebungskarte | Karte | Pdf

Straßenname Am Gottesackerweg
Erstnennung 1947
Plz 80995
Stadtteil 24. Feldmoching-Hasenbergl | Feldmoching
Suchen Gottesacker
Lat/Lng 48.2159 - 11.52727

219. Gottesackerweg.Beginnt am Areale des ehemaligen, 1817 angelegten und 1876 aufgegebenen, Giesinger Friedhofes zieht längs der Nordgrenze desselben hin und endet an der Tegernseerlandstraße. Er gehörte früher zur ,,Feldmülleranlage« und zur »Tegernseer Landstraße.« Der schon ältere Name ward am 7. März resp. 1. April 1856 amtlich.

Karl Graf von Rambaldi - Die Münchner Straßennamen und ihre Erklärung (1894)


Straßen sind das Gedächtnis der Stadt


StraßeNameArchitektBaustilJahr
Am GottesackerwegWegkreuz