Veranstaltung am Münchner Goldschmiede bis zum Ende der Zunftordnung 1868. : 17.11.2020 um 18:30
 

Veranstaltung / Stadtführung

Münchner Goldschmiede bis zum Ende der Zunftordnung 1868.

Wappenbücher, Meisterlisten, Markentafeln

Dienstag   17.11.2020    18:30

im Rahmen der Ausstellung des Münchner Stadtmuseums: MUC / Schmuck. Perspektiven auf eine Münchner Privatsammlung
 

Hinweis

Die Teilnehmerzahl corona-bedingt auf max. 45 Teilnehmer begrenzt. Bitte melden Sie sich deshalb bis jeweils eine Woche vor dem Termin per E-mail oder per Postkarte zu jedem Vortrag gesondert an. Der Einlass ist nur mit einer schriftlichen Bestätigung des Historischen Vereins möglich.

Veranstalter Historischer Verein von Oberbayern
Datum 17.11.2020
Uhrzeit 18:30
Referent/in Dr. Matthias Klein
Treffpunkt Saal des Münchner Stadtmuseums, St. Jakobs-Platz 1
Anmeldung ab Mo, 2.11.2020
Preis Kostenfrei, Spenden willkommen
Veranstaltungsart Vortrag
Stadtbezirk Altstadt-Lehel

Nur für Mitglieder


Mitglied werden

Historischer Verein von Oberbayern

Straße: Winzererstraße 68
Plz/Ort: 80797 München
Telefon: 089 2330308
Facebook: hvobb
Internet: http://www.hv-oberbayern.de


Weitere Veranstaltungen


Münchner Goldschmiede bis zum Ende der Zunftordnung 1868.

Münchner Goldschmiede bis zum Ende der Zunftordnung 1868.

Münchner Goldschmiede bis zum Ende der Zunftordnung 1868.

Münchner Goldschmiede bis zum Ende der Zunftordnung 1868.


Bayerische Tauchgänge
Vom Blauen Reiter zu Frisch gestrichen
Julia Mann und ihre Kinder
Steckbriefe gegen Eisner, Kurt und Genossen wegen Landesverrates