Veranstaltung / Stadtführung

Entlang des Westermühlbaches

Vom Glockenbach- ins Dreimühlenviertel

Sonntag   15.07.2018    11:00-13:00

Die Geschichte Münchens ist seit dem 12. Jahrhundert geprägt von der Isar und den Stadtbächen. Der Westermühlbach war der Ursprung für alle anderen Stadtbäche und ist heute der einzige, stellenweise noch offen fließende Stadtbach im Süden Münchens – links der Isar. Er erzählt uns von der Abhängigkeit der Bürgerschaft vom Wasser, der Bedeutung für die Mühlen, für das Handwerk und die wirtschaftliche Entwicklung Münchens. Auch befand sich hier die Obere Lände, wo Holz und andere Waren für München mit Flößen angelandet wurden.



Veranstalter MVHS München Mitte
Datum 15.07.2018
Uhrzeit 11:00 - 13:00
Referent/in|Stadtführer/in Heinrich Ortner
Treffpunkt Treffpunkt: Sendlinger Tor (unter dem Torbogen)
Preis 6,00 €
Kursnummer G121570
Veranstaltungsart Führung
Stadtbezirk Ludwigsvorstadt-Isarvorstadt
Suchbegriffe Stadtbäche

MVHS München Mitte

Carolin Burghart
Einsteinstr. 28
81675 München
Telefon: 089 - 48006 6643
Internet: http://www.mvhs.de/fuehrungen-mitte


Weitere Veranstaltungen


Münchner Stadtbäche

Geschichte der Münchner Stadtbäche

Bayerische Frömmigkeit

Abenteuer in München

Harlaching und die Menterschwaige

Neuhauser Werkstatt-Nachrichten - Heft Nr. 26

Navigation