Veranstaltung / Stadtführung

Die Michaelskirche: Der Kampf zwischen Licht und Finsternis

Dienstag   17.04.2018    10:00-12:00

Die kunst- und glaubensgeschichtlich wichtigste Kirche Münchens liegt - von den zahllosen Einkaufspassanten oft gar nicht wahrgenommen - mitten in der Fußgängerzone. Als Herzensprojekt des erzkatholischen Herzogs Wilhelm V. wurde sie 1597 fertiggestellt und dem damals noch jungen Jesuitenorden übergeben. Diese kühle Schönheit unter den Münchner Kirchen öffnet uns nicht nur die Augen für ihre vielfältigen Kunstschätze, sondern sie stellt auch heute noch mit ihrer engagierten Citypastoral, den großartigen Konzerten und den anspruchsvollen Predigten der Jesuitenpatres eine Ausnahmeerscheinung dar.



Veranstalter DGB-Bildungswerk Bayern e.V. Region München
Datum 17.04.2018
Uhrzeit 10:00 - 12:00
Referent/Stadtführer Elvira Bittner  Stadtführerin 
Treffpunkt Michaelskirche, Haupteingang
Preis 7 Euro
Kursnummer A053-18/1
Veranstaltungsart Stadtführung

DGB-Bildungswerk Bayern e.V. Region München

Schwanthalerstraße 64
80336 München
Telefon: 089 55 93 36-40
Email: anmeldung@bildungswerk-bayern.de
Internet: http://www.dgb-bildungswerk-bayern.de/muenchenprogramm


Weitere Veranstaltungen


Haus der Kunst, München

Der Mönch im Wappen

Schwabing

Dachauer Zeitgeschichtsführer

Navigation