Veranstaltung / Stadtführung

Ein Blick in die Bayerische Staatskanzlei

Freitag   27.04.2018    14:00-15:00

Die bayerische Staatskanzlei ist ein Ort mit bewegter Geschichte. Die Trümmer des ehemaligen Armeemuseums wurden 1982 saniert und nach schwierigen Entscheidungsprozessen erfolgte von 1989 bis 1993 der Neubau der Staatskanzlei. Der historische Kuppelbau des Armeemuseums wahrt die Tradition, die Stahl-Glas- konstruktion der Flügelbauten mit ihrer Transparenz die Gegenwart. Die Aufgaben der Staatskanzlei reichen von der Politik in Bayern über den Bund bis hin zur Europapolitik. Ein Blick in dieses Haus lohnt sich.

Zu beachten:
Geben Sie bitte bei der Anmeldung neben Ihren Namen, Vornamen, Anschrift auch Ihr Geburtsdatum an.
Taschen und Rucksäcke etc. dürfen nicht in das Gebäude mitgenommen werden.
Aus Platz- und Sicherheitsgründen können nur angemeldete Personen teilnehmen!



Veranstalter DGB-Bildungswerk Bayern e.V. Region München
Datum 27.04.2018
Uhrzeit 14:00 - 15:00
Referent/Stadtführer Heinrich Ortner  Stadtführer 
Treffpunkt Franz-Josef-Strauß-Ring 1, Haupteingang
Anfahrt U3/U6 bis Odeonsplatz, Tram 19 - Haltestelle Kammerspiele.
Anmeldung Aus Platz- und Sicherheitsgründen können nur angemeldete Per
Preis 6 Euro
Kursnummer B155-18/1
Veranstaltungsart Führung

DGB-Bildungswerk Bayern e.V. Region München

Schwanthalerstraße 64
80336 München
Telefon: 089 55 93 36-40
Email: anmeldung@bildungswerk-bayern.de
Internet: http://www.dgb-bildungswerk-bayern.de/muenchenprogramm


Weitere Veranstaltungen


Laaberberg

Martin Dülfer

Kirche im Tegernseer Tal

Stadtplan von München

Navigation