Publikationen zu München

Mit Romantik hat unser Beruf nichts zu tun

Münchener Schaustellerfrauen erzählen aus Ihrem Leben

Titel Mit Romantik hat unser Beruf nichts zu tun
Untertitel Münchener Schaustellerfrauen erzählen aus Ihrem Leben
Autor Götz Birgit 
Verlag Buchendorfer Verlag
Erscheinung 1999
Seiten 174
ISBN 3934036007
Kategorie Personen 
Suchbegriff Schausteller 
Regierungsbezirk Oberbayern

Mit dem Frühling beginnt die Zeit der Volksfeste und damit auch die Reisesaison für Schausteller. Monatelang sind sie jetzt wieder mit ihren Wohnwagen, mit ihren Fahrgeschäften und Buden von einem Festplatz zum nächsten unterwegs. Kleine Veranstaltungen, die nur ein paar Tage dauern, sind ebenso darunter wie die großen Volksfeste, die Besucher aus aller Welt anziehen.

Man kennt die Karussells, die Attraktionen. Über ihre Betreiber weiß man wenig, Schausteller bleiben weitgehend unter sich. Wenn sie an die Öffentlichkeit treten, sind es meist die Männer, die das Sagen haben.

In diesem Buch kommen die Schaustellerfrauen zu Wort. Sie erzählen aus ihrem Leben, das vor allem eines bedeutet: Arbeit. Wie sie ihren Alltag bewältigen, in dem sie als Hausfrau, Mutter, Personalköchin, Sekretärin und Geschäftsfrau gefordert sind, sich anpassen und gleichzeitig behaupten müssen, schildern sie mit viel Witz und manchmal ganz schön bissig.

Navigation