Geschichte - Mittwoch den 8.3.1808

München Zeitensprünge
Mittwoch den 8.3.1808

München erhält ein neues Stadtwappen

München * München erhält ein neues Stadtwappen.  

Die neue Verfassung hat die „Aufhebung der kommunalen Selbstständigkeit“ gebracht.  
Damit wird auch der „Mönch“ aus dem „Stadtwappen“ entfernt.  

Nun trägt ein Löwe ein Schild mit einem großen „M“, sozusagen als Vorläufer des Münchner „Autokennzeichens“.  
Allerdings steht das „M“ im Schild nicht für „München“, sondern für den Namen des  Königs: „Max I. Joseph“

© Rudolf Hartbrunner

Suchbegriffe

Kommunale Selbstständigkeit Mönch im Stadtwappen Stadtwappen 

Personen

Max I. Joseph König |