Geschichte - den 26.3.1864

Ein Denkmal für den verstorbenen König Max II.

sz

München * Nur 16 Tage nach dem unerwarteten Tod des Bayernkönigs, konstituiert sich in München ein „Central-Comité für die Errichtung eines Nationaldenkmals für Weiland Se. Majestät den König Max II.“.  

Es erhält die Genehmigung für Spendensammlungen im ganzen Land. 

Suchbegriffe

Max-Monument Central-Comité für die Errichtung eines Nationaldenkmals für Weiland Se. Majestät den König Max II.“ 

Personen

Max II. König | 

Straße

Maximilianstraße

Umgebung

26. 3 1864 - Ein Denkmal für den verstorbenen König Max II.

München * Nur 16 Tage nach dem unerwarteten Tod des Bayernkönigs, konstituiert sich in München ein „Central-Comité für die Errichtung eines Nationaldenkmals für Weiland Se. Majestät den König Max II.“.  

Es erhält die Genehmigung für Spendensammlungen im ganzen Land. 

Google Maps