Geschichte - Samstag den 11.2.1803

München Zeitensprünge
Samstag den 11.2.1803

Bischof Colloredo unterzeichnet die „Abdankungserklärung“ für Salzburg

Wien - Salzburg * Der im Wiener Exil lebende Salzburger Erzbischof Hieronymus Franz de Paula Graf von Colloredo unterzeichnet die Abdankungserklärung und ruft seine Salzburger Untertanen auf, „dem neuen Herrn [..] die Treue und Anhänglichkeit künftig fort zu bewahren“.  

Vom selben Tag stammt die Besitzergreifungsurkunde für Salzburg des Großherzogs Ferdinand III. von Toskana. 

© Rudolf Hartbrunner

Suchbegriffe

Säkularisation Salzburg Besitzergreifungspatent Wien 

Personen

Colloredo Hieronymus Fürstbischof von Salzburg | Ferdinand III. Großherzog von Toskana |