Geschichte - Dienstag den 21.5.1618

München Zeitensprünge
Dienstag den 21.5.1618

Die böhmischen Stände treffen sich trotz Strafandrohung

Prag * Obwohl Kaiser Matthias das Zusammentreten des böhmischen Landtags - bei Strafe - verboten und damit den Majestätsbrief faktisch außer Kraft gesetzt hatte, kommen die Ständevertreter zur Versammlung. 

© Rudolf Hartbrunner

Suchbegriffe

Dreißigjähriger Krieg Prag Ständevertreter Majestätsbrief Landtag Böhmen 

Personen

Matthias deutsch-römischer Kaiser |