Geschichte - Donnerstag den 15.1.1806

München Zeitensprünge
Donnerstag den 15.1.1806

Bezüge zu Napoleon und Frankreich werden ausdrücklich vermieden

München * In den ab dem 15. Januar 1806 versandten formellen Benachrichtigungen an die Fürsten im Heiligen Römischen Reich Deutscher Nation und in allen anderen baierischen Verlautbarungen zur Annahme der Königswürde werden Bezüge zu Napoleon und Frankreich für die Rangerhöhung ausdrücklich vermieden.

Stattdessen knüpft Max I. Joseph an die „Königswürde der Agilolfinger“ an, die er mit der Königskrönung ja bloß wiederherstelle.

© Rudolf Hartbrunner