Veranstaltung am Die Münchner Residenz - vom Antiquarium zum Königsbau: 16.07.2022 um 14:00
 

Veranstaltung / Stadtführung

Die Münchner Residenz - vom Antiquarium zum Königsbau

Samstag   16.07.2022    14:00-16:00

Die Münchner Residenz war von 1508 bis 1918 Wohn- und Regierungssitz der bayerischen Herzöge, Kurfürsten und Könige. Räume und Kunstsammlungen wie das Antiquarium, einer der prächtigsten Renaissancesäle nördlich der Alpen, und die Reichen Zimmer, Perlen des Rokoko, bezeugen den Kunstsinn des Hauses Wittelsbach. Die "Reiche Kapelle" Maximilians I. und der sanierte Königsbau mit den Wohnappartements Ludwigs I. und den Nibelungensälen sind weitere Höhepunkte des Rundgangs. In Kooperation mit der Bayerischen Schlösserverwaltung.
Achtung! Anmeldung erforderlich
Veranstalter MVHS
Datum 16.07.2022
Uhrzeit 14:00 - 16:00
Referent/in Simon-Schuster Ursula M.A.
Treffpunkt Residenz, Residenzstr. 1
Anmeldung Anmeldung erforderlich
Preis 11,00 €
Kursnummer O213345
Internet Die Münchner Residenz - vom Antiquarium zum Königsbau
Veranstaltungsart Führung
Stadtbezirk Altstadt-Lehel

Weitere Termine

 DatumZeitTitelFührer/in / Referent/in
Sa17.09.202214:00Die Münchner Residenz - vom Antiquarium zum KönigsbauBachter Falk Dr.
50 Jahre Olympiade

MVHS

Straße: Kellerstraße 6
Plz/Ort: 81667 München
Facebook: mvhs.de
Internet: https://www.mvhs.de


Weitere Veranstaltungen



Schlangen auf dem Marienplatz
Wittelsbacher auf Europas Thronen
»Kiesgruben-Krattler«
Die Pfalz