Veranstaltung am Italienisches München: 24.06.2022 um 16:00
 

Veranstaltung / Stadtführung

Italienisches München

Freitag   24.06.2022    16:00-18:00

In München ist immer wieder zu hören, es handele sich bei der Isarmetropole um „die nördlichste Stadt Italiens“. Man fühlt sich dem Süden verwandter als dem Norden, fährt gern zum Kurzurlaub über den Brenner und genießt die Vorzüge der italienischen Küche. Wenn man sich insbesondere das historische München näher ansieht, stellt man tatsächlich fest, dass die Verwandtschaft nicht zu übersehen ist. Ob „deutsches Rom“ in der Gegenreformation, eine schöne Dame aus Florenz oder ein Renaissancehof im Herzen der Altstadt: Italienische Spuren finden sich überall, und diese möchten wir auf diesem Rundgang erkunden.


Veranstalter DGB-Bildungswerk Bayern e.V. Region München
Datum 24.06.2022
Uhrzeit 16:00 - 18:00
Referent/in Bittner Elvira
Treffpunkt Marienplatz, Fischbrunnen
Anmeldung Anmeldung erforderlich
Preis 7,00 €
Kursnummer A048-22/1
Veranstaltungsart Stadtführung
50 Jahre Olympiade

DGB-Bildungswerk Bayern e.V. Region München

Straße: Schwanthalerstraße 64
Plz/Ort: 80336 München
Telefon: 089 55 93 36-40
Email: anmeldung@bildungswerk-bayern.de
Internet: http://www.dgb-bildungswerk-bayern.de/muenchenprogramm


Weitere Veranstaltungen



100 Jahre Mittelalterliches Kriminalmuseum
Auf alten Wegen durch die Oberpfalz
Auer Haidhauser Journal - Heft 20
Auf den Bergen wohnt die Freiheit