Veranstaltung am Münchner Kirchen - Renaissance und Barock: 04.07.2022 um 10:30
 

Veranstaltung / Stadtführung

Münchner Kirchen - Renaissance und Barock

Montag   04.07.2022    10:30-12:00

Die Münchner Stadtgeschichte ist eng mit dem Kloster- und Kirchenbau verbunden. Höhepunkt der Gotik war die Frauenkirche. Ein Jahrhundert später geht die Sakralbaukunst mit der Renaissance und dem Bau von St. Michael völlig neue Wege. Die Theatinerkirche ist der erste Barockbau der Stadt. Viele ursprünglich gotische Hallenkirchen wie der Alte Peter und die Heiliggeist-Kirche wurden barockisiert. Der Vortrag bietet einen Überblick über die Münchner Kirchen, die im Verlauf der Renaissance und des Barocks errichtet bzw. umgestaltet wurden.


Veranstalter MVHS
Datum 04.07.2022
Uhrzeit 10:30 - 12:00
Referent/in Bachter Falk Dr.
Treffpunkt Einstein 28
Anmeldung Anmeldung erforderlich
Preis 8,00 €    MVHS Card
Kursnummer O217460
Internet Münchner Kirchen - Renaissance und Barock
Veranstaltungsart Vortrag mit Bildpräsentation
50 Jahre Olympiade

MVHS

Straße: Kellerstraße 6
Plz/Ort: 81667 München
Facebook: mvhs.de
Internet: https://www.mvhs.de


Weitere Veranstaltungen



Die Beziehungen der Herzöge von Bayern und Pfalzgrafen bei Rhein zur Kirche (1180-1294)
Ludwig II.
1918 - Die Welt im Fieber
Meinrad Schmitt