Veranstaltung am Von der Marienklause zur Menterschwaige: 07.08.2022 um 14:00
 

Veranstaltung / Stadtführung

Von der Marienklause zur Menterschwaige

Sonntag   07.08.2022    14:00-16:00

Die im Jahr 1865 von Martin Achleiter errichtete Marienklause südlich des Tierparks Hellabrunn erfreut als Zeugnis naiver Volksfrömmigkeit seit über 150 Jahren die Flanierenden im Isartal. Der Aufstieg zum östlich gelegenen Isarhochufer ist gut zu bewältigen. Auf dem Weg zum Gutshof Menterschwaige mit dem Lola Montez Häuschen wird die Entwicklung der "Gartenstadt Harlaching" zu einer malerischen Villenkolonie erläutert. Auch deren Kehrseite, die fortschreitende Zerstörung durch die starke Nachverdichtung, wird Thema sein.


Veranstalter MVHS
Datum 07.08.2022
Uhrzeit 14:00 - 16:00
Referent/in Gribl Dorle Dr.
Treffpunkt vor der Marienklause, Schlichtweg 15
Anmeldung Anmeldung erforderlich
Preis 8,00 €    MVHS Card
Kursnummer O123759
Internet Von der Marienklause zur Menterschwaige
Veranstaltungsart Führung
Stadtbezirk Untergiesing-Harlaching
50 Jahre Olympiade

MVHS

Straße: Kellerstraße 6
Plz/Ort: 81667 München
Facebook: mvhs.de
Internet: https://www.mvhs.de


Weitere Veranstaltungen



Das Ende König Ludwigs II
Die Bayerische Branntweingeschichte
Gärten und Parks in Bayern
Au, Giesing, Haidhausen, 125 Jahre bei der Stadt München