Veranstaltung am Oes oide München von der Hl. Geistkirche zum Sendlinger Tor: 08.11.2020 um 11:00
 

Veranstaltung / Stadtführung

Oes oide München von der Hl. Geistkirche zum Sendlinger Tor

Von „Wohltätern, Liederlichkeiten und Henkern“

Sonntag   08.11.2020    11:00-13:00

Lassts Eich dazua Gschichten in Bairischer Mundart erzählen und wie die Geschichte sich wirklich zugetragen hat. Wuide Leit treff ma auf unserm Weg.

Horts vom Brezenreiter, von der Bauernfängerei der Spitzederin und ihren Bankgeschäften, vom ehrsamen Rabbi, wias zuaganga is im Badhaus, dem niemals aufgeklärten Mord im Freudenhaus und dem schrecklichen Gschäft vom Henker.

Es könnt gfährlich werdn. Aber trotzdem: trauts Eich.


Veranstalter DGB-Bildungswerk Bayern e.V. Region München
Datum 08.11.2020
Uhrzeit 11:00 - 13:00
Referent/in Heinrich Ortner | Karin Ostberg
Treffpunkt Eingang zur Heilig-Geist-Kirche am Viktualienmarkt
Preis 10,00 €
Veranstaltungsart Führung
Stadtbezirk Altstadt-Lehel
Suchbegriffe Altstadt

DGB-Bildungswerk Bayern e.V. Region München

Straße: Schwanthalerstraße 64
Plz/Ort: 80336 München
Telefon: 089 55 93 36-40
Email: anmeldung@bildungswerk-bayern.de
Internet: http://www.dgb-bildungswerk-bayern.de/muenchenprogramm


Weitere Veranstaltungen



Zwei Münchner Altstadthäuser erzählen Stadtgeschichte
Münchens Altstadt
Die neue Altstadt
Die Münchner Feuerwehr im Einsatz
Aufwachsen in Pasing
Erasmus Grasser
Max III. Joseph und die europäischen Mächte