Veranstaltung am Die Königlich-Bayerischen Hoflieferanten: 06.11.2020 um 14:00
 

Veranstaltung / Stadtführung

Die Königlich-Bayerischen Hoflieferanten

Freitag   06.11.2020    14:00-16:00

Zwischen 1806 und 1918 war Bayern Königreich. Während der Zeitspanne von über 100 Jahren regierten fünf Könige und ein Prinzregent. Besonders die Könige Ludwig I. und Ludwig II., sowie Prinzregent Luitpold prägten das Münchenbild, das heute mit Bayern in aller Welt in Verbindung gebracht wird. Ein „Königlich Bayerischer Hoflieferant“ zu werden, war wohl der höchste Titel, den eine Firma damals erwerben konnte. Heute gibt es in München noch ca. 60 ehemalige „Königlich Bayerische Hoflieferanten“. Machen wir uns auf die Spurensuche und ergründen die interessante, teils recht amüsante Firmengeschichte von ein paar dieser ehemaligen Hoflieferanten, bei denen fast jeder von uns schon einmal eingekauft hat.


Veranstalter DGB-Bildungswerk Bayern e.V. Region München
Datum 06.11.2020
Uhrzeit 14:00 - 16:00
Referent/in Jochen Seidl
Treffpunkt Marienplatz 1, vor dem Juwelier Thomas
Preis 7,00 Euro
Veranstaltungsart Stadtführung
Stadtbezirk Altstadt-Lehel
Suchbegriffe Hoflieferant, Königreich Bayern

DGB-Bildungswerk Bayern e.V. Region München

Straße: Schwanthalerstraße 64
Plz/Ort: 80336 München
Telefon: 089 55 93 36-40
Email: anmeldung@bildungswerk-bayern.de
Internet: http://www.dgb-bildungswerk-bayern.de/muenchenprogramm


Weitere Veranstaltungen



Die königlich bayerischen Hoflieferanten
Unter der Krone. 1806 bis 1918
Grosse Kunstausstellung München 1956
Bayerische Gesandte bei deutschen und ausländischen Regierungen 1871 - 1918
Neuhauser Werkstatt-Nachrichten Heft 44
München 1872