Veranstaltung / Stadtführung

Führung durch die Hofpfisterei

Donnerstag   14.11.2019    16:30-19:30

Die Hofpfisterei in München wurde schon 1331 in einer Urkunde erwähnt, somit existiert sie bereits seit fast 700 Jahren. Nachdem die Familie Stocker in den 80-er Jahren es gewagt hat, die Brote der Hofpfisterei nach streng ökologischen Vorgaben zu backen, ist sie heute eine zukunftsorientierte mustergültige Großbäckerei geworden. Kommen Sie zu den Ökopionieren mit in ihre Backstube. Schauen, riechen und schmecken Sie die Köstlichkeiten von „Öko-Backwaren".

Bitte beachten Sie, dass wir Anmeldungen für diese Veranstaltung erst ab dem 19.02.2015, 08:00 Uhr entgegen nehmen können.

Damit möchtenwir angesichts der enormen Nachfrage sicherstellen, dass alle Interessenten /‐innen in unserem Verteiler das Programmheft erhalten und damit die gleichen Chancenhaben, einen Platz zu bekommen.Wir bitten Sie um Verständnisfür diese Sonderregelung, mit der wir lediglich weitere Enttäuschungen vermeiden möchten.



Veranstalter DGB-Bildungswerk Bayern e.V. Region München
Datum 14.11.2019
Uhrzeit 16:30 - 19:30
Referent/in Werner Reuter
Treffpunkt Treffpunkt und weitere Informationen werden den angemeldeten Teilnehmern rechtzeitig bekannt gegeben
Anmeldung Anmeldung erforderlich
Preis 5,00 €
Veranstaltungsart Stadtführung
Stadtbezirk Altstadt-Lehel
Suchbegriffe Hofpfisterei

DGB-Bildungswerk Bayern e.V. Region München

Schwanthalerstraße 64
80336 München
Telefon: 089 55 93 36-40
Email: anmeldung@bildungswerk-bayern.de
Internet: http://www.dgb-bildungswerk-bayern.de/muenchenprogramm


Weitere Veranstaltungen


Post und Politik in Bayern von 1808 bis 1850
München Allach-Untermenzing
Die letzte Nacht der Monarchie
Verlängert

Navigation