Veranstaltung / Stadtführung

Die Geschichte der Lesben und Schwulen in München

Ein Stadtspaziergang

Sonntag   24.03.2019    14:00-16:00

Besuchen Sie bei einem Stadtspaziergang durch die Altstadt und die Isarvorstadt Orte, an denen schwullesbisches Leben damals wie heute greifbar wird und erfahren Sie mehr über die manchmal bunten, manchmal düsteren Epochen der Geschichte der Homosexuellen in München. Die Führung wird von der Münchner Regenbogen-Stiftung in Kooperation mit dem Forum Homosexualität München durchgeführt.



Veranstalter MVHS München Mitte
Datum 24.03.2019
Uhrzeit 14:00 - 16:00
Referent/in N.N.
Treffpunkt Karl-Heinrich-Ulrichs-Platz
Anmeldung Anmeldung erforderlich
Preis Gebührenfrei
Kursnummer I121307
Internet Die Geschichte der Lesben und Schwulen in München
Veranstaltungsart Führung
Stadtbezirk Altstadt-Lehel
Suchbegriffe Homosexualität
Das Mutterhaus
Keinen Kuß mehr! Reinheit! Königtum!
Zwischen Nachkriegsfrust und Aufbruchslust
Geschichte der Lesben und Schwulen in München

Navigation