Veranstaltung / Stadtführung

Klärung der Fronten: Die Münchner Räterepubliken Revolution in München

Dienstag   30.04.2019    20:00

Nach dem Mord an dem charismatischen Kurt Eisner am 21. Februar 1919 zersplittert die Einheit der Revolutionäre. Unterschiedliche politische Ziele führen zu Auseinandersetzungen und Spaltungen, die der Revolution schaden. Ohne zu kommentieren, schildert Oskar Maria Graf in seinem Werk die verschiedenen Positionen der revolutionären Lager und liefert Einblicke in die Arbeit und Ansätze der Münchner Räterepubliken.
Oliver Leeb Oskar-Maria-Graf-Gesellschaft
Katrin Sorko Oskar-Maria-Graf -Gesellschaft


Musik :
Josef Eder
Maxi Pongratz
Simon Ackermann



Datum 30.04.2019
Uhrzeit 20:00
Treffpunkt Riffraff
Preis Preis je nach Veranstaltung
Veranstaltungsart Lesung
Veranstaltungreihe ,,Uns kann nur die Revolution retten" (Oskar Maria Graf))
Suchbegriffe Revolution


Weitere Veranstaltungen


Priester in Zeiten des Umbruchs
Die Freikorps in der Weimarer Republik: Freiheitskämpfer oder Landsknechthaufen?
Dichter, Denker, Fememörder
Die deutsche Revolution 1918/19

Navigation