Veranstaltung / Stadtführung

Premiere Gertrud Woker Revolution in München

Donnerstag   28.03.2019    19:00

Gertrud Woker (1878 -1968) war eine Schweizer Frauenrechtlerin, Chemikerin und Friedensaktivistin. Der Schweizer Regisseur Fabian Chiquet wird im März einen Film über sie veröffentlichen. Die Filmpremiere über diese Frau, die sehr frühzeitig gegen die Giftgaseinsätze gearbeitet hat, findet in München statt.

Der Regisseur Fabian Chiquet ist anwesend.

Eine Veranstaltung der Internationalen Frauenliga für Frieden und Freiheit (IFFF) in Kooperation mit dem KEY. Gefördert durch das Kulturreferat der Landeshauptstadt München.



Veranstalter IFFF - Internationalen Frauenliga für Frieden und Freiheit
Datum 28.03.2019
Uhrzeit 19:00
Treffpunkt KIM-Kino- Einsteinstraße 42
Anmeldung Karten an der Abendkasse. Vorbestellung: obermayer@wilpf.de
Preis 6,00 €, ermäßigt 4,00 €
Veranstaltungsart Filmvorführung
Veranstaltungreihe Frauen in der Revolution 1918/1919
Stadtbezirk Au-Haidhausen
Suchbegriffe Frauen
Personen Woker Gertrud

IFFF - Internationalen Frauenliga für Frieden und Freiheit

Brigitte Obermayer
Schneidemühler Straße 16
81929 München
Telefon: 089 932392
Email: obermayer@wilpf.de
Internet: http://wilpf.de


Weitere Veranstaltungen


Die Münchner Frauenkirche
Die Münchner Frauenkirche
Die Frauenkirche in München
Das Erzbistum München und Freising

Navigation