Veranstaltung / Stadtführung

Wittelsbacher Erbe im Bayerischen Nationalmuseum

Von Herzögen, Kurfürsten und Königen

Sonntag   18.11.2018    11:00-12:30

Tauchen Sie im Bayerischen Nationalmuseum anhand ausgewählter Exponate in die Welt der Wittelsbacher und ihre Geschichte ein. Ob Wappen aus Sandstein, ein Prunkmantel aus Seidensamt, Hirschfänger mit Elfenbeinbesatz, Kleindenkmäler oder Gemälde: Sie alle lassen das Wirken des Herrschergeschlechts, das über 700 Jahre die Geschicke Bayerns bestimmte, lebendig werden. Auch geben sie Aufschluss über einschneidende politische Ereignisse, einstige Formen der Selbstinszenierung und Herrscherpersönlichkeiten wie Herzog Albrecht V. und König Ludwig I.



Veranstalter MVHS München Mitte
Datum 18.11.2018
Uhrzeit 11:00 - 12:30
Referent/in Paul Gaedtke
Treffpunkt Bayerisches Nationalmuseum, Prinzregentenstr. 3
Preis 7,00 € Zzgl. ermäßigten Eintritts ins Museum
Kursnummer H121140
Veranstaltungsart Führung
Stadtbezirk Altstadt-Lehel
Suchbegriffe Wittelsbacher

MVHS München Mitte

Carolin Burghart
Einsteinstr. 28
81675 München
Telefon: 089 - 48006 6643
Internet: http://www.mvhs.de/fuehrungen-mitte


Weitere Veranstaltungen


Die Anfänge der 700 jährigen Herrschaft der Wittelsbacher in der Rheinpfalz
Im Glanz edler Steine
Die Wittelsbacher in Lebensbildern
Die Wittelsbacher und ihre Künstler in acht Jahrhundert

Navigation