Veranstaltung / Stadtführung

100 Jahre Revolution - 100 Jahre Demokratie in Bayern Revolution in München

Montag   16.04.2018    19:00

Diskussionsveranstaltung mit:

Dr. Roland Schmidt, Geschäftsführendes Vorstandsmitglied Friedrich-Ebert-Stiftung
Dr. Florian Weis, Geschäftsführendes Vorstandsmitglied Rosa-Luxemburg-Stiftung
Prof. em. Dr. Barbara Vogel, Universität Hamburg
Dr. Jürgen Zarusky, Institut für Zeitgeschichte, Chefredakteur Vierteljahrshefte für Zeitgeschichte
Christiane Sternsdorf-Hauck, Publizistin
Sebastian Zehetmair, Doktorand, Universität Augsburg / Zentrum für Zeithistorische Forschung Potsdam
Moderation: Antonie Rietzschel, Redakteurin, Süddeutsche Zeitung

In Kooperation mit der Rosa-Luxemburg-Stiftung



Veranstalter Friedrich-Ebert-Stiftung
Datum 16.04.2018
Uhrzeit 19:00
Treffpunkt DGB Haus, Schwanthalerstr. 64
Preis kostenfrei
Kursnummer 225282
Veranstaltungsart Diskussionsrunde
Suchbegriffe Revolution 1918/19

Friedrich-Ebert-Stiftung

Herzog-Wilhelm-Straße 1
80331 München


Weitere Veranstaltungen


Krieg nach dem Krieg
Fotografie und Revolution
Die Freikorps in der Weimarer Republik: Freiheitskämpfer oder Landsknechthaufen?
Der Mord im Hofbräuhaus

Navigation