Veranstaltung / Stadtführung

Vom Huy und Pfuy der Welt - Der Barockprediger Abraham a Santa Clara

in der Reihe "Bayern im Barock"

Freitag   06.07.2018    11:00-12:30

Eichendorff nannte ihn „einen verschwenderisch begabten Dichter“, Jean Paul sah in ihm den „Vater der Humoristen“. Der Augustiner-Barfüßer Abraham a Santa Clara besuchte das Jesuitengymnasium in Ingolstadt, hielt seine ersten Predigten im Dachauer Hinterland und wurde ob seiner wortgewaltigen Originalität bald an den Wiener Hof berufen. Auch dort nahm er vor überfüllten Kirchenbänken den fröhlichen Zecher und die nicht ganz so ehrsame Jungfrau aufs Korn. Letztere sollte besser „wie eine Schildkröte“ sein, denn „diese ist allezeit zu Hause“.



Veranstalter Histonauten
Datum 06.07.2018
Uhrzeit 11:00 - 12:30
Referent/in Klaus Reichold
Treffpunkt Zentrum St. Bonifaz, Karlstraße 34, München
Anfahrt U2/U8, Haltestelle Königsplatz
Anmeldung anmeldung@histonauten.de oder Tel. 089 / 62 00 16 30
Preis 15 €
Internet Vom Huy und Pfuy der Welt - Der Barockprediger Abraham a Santa Clara
Veranstaltungsart Vortrag
Stadtbezirk Maxvorstadt
Suchbegriffe Augustiner-Orden, Prediger
Personen Abraham a Santa Clara, Abraham a Sancta Clara

Histonauten

Thomas Endl
Kohlstraße 7
80469 München
Telefon: 089 62001630
Email: thomas.endl[at]histonauten.de
Internet: http://www.histonauten.de/


Weitere Veranstaltungen


Die Sache mit dem Blumenstrauß
Die Baiuwaren
Milbertshofen - Eine Spurensuche
Die Münzen des Königreichs Bayern 1806 - 1871

Navigation