Veranstaltung / Stadtführung

Der edle Fürstengreis - Prinzregent Luitpold kommt in die Jahre

in der Reihe "Die Wittelsbacher privat"

Donnerstag   15.03.2018    19:30-21:00

Auf seine Veranlassung verkehrte auf dem Königssee im Sommer 1909 das erste Elektroboot. Und weil ihm das Treppensteigen Mühe machte, ließ er in Schloss Hohenschwangau einen Lift einbauen. Ins „Imperial“, ein Kino an der Münchner Schützenstraße, lud er eines Tages sogar die halbe Familie zu einem Spielfilm ein. An seinem Schreibtisch arbeitete er aber weiterhin beim Licht von fünf Kerzen. Und eine Nachttischlampe kam erst zum Einsatz, als er es satt hatte, dass ihm bei Schlafstörungen immer öfter die Zündhölzer aus den zittrigen Händen fielen.



Veranstalter Histonauten
Datum 15.03.2018
Uhrzeit 19:30 - 21:00
Referent/Stadtführer Klaus Reichold  
Treffpunkt Zentrum St. Bonifaz, Karlstraße 34, München
Anfahrt U2/U8, Haltestelle Königsplatz
Anmeldung anmeldung@histonauten.de oder Tel. 089 / 62 00 16 30
Preis 15 €
Internet Der edle Fürstengreis - Prinzregent Luitpold kommt in die Jahre
Veranstaltungsart Vortrag
Stadtbezirk Maxvorstadt
Suchbegriffe Wittelsbacher, Königreich
Personen Prinzregent Luitpold

Histonauten

Thomas Endl
Kohlstraße 7
80469 München
Telefon: 089 62001630
Email: thomas.endl[at]histonauten.de
Internet: http://www.histonauten.de/


Weitere Veranstaltungen


Prinzregent Luitpold von Bayern

Schönheitsgalerien der Wittelsbacher

Die Wittelsbacher

Ein Münchner Gymnasium in der NS-Zeit

Navigation