Veranstaltung / Stadtführung

Tod in Nizza - Die letzten Tage Ludwigs I.

in der Reihe "Die Wittelsbacher privat"

Freitag   02.03.2018    11:00-12:30

Der Münchner Winter war ihm ein Graus. Deshalb packte Ludwig I. im Herbst 1867 seine Koffer und enteilte wie üblich gen Süden. In Nizza eingetroffen, fühlte der 81-Jährige ein „Unwohlsein“. Nach mehrwöchigem Krankenlager schlug am Morgen des 29. Februar 1868 seine letzte Stunde. Mit einem Extrazug kam die einbalsamierte und auf Wunsch von Kaiser Napoleon III. in der Kathedrale von Nizza ausgesegnete Leiche am späten Abend des 8. März 1868 in München an. Am nächsten Morgen wurde Ludwig I. in der Abteikirche St. Bonifaz beigesetzt.



Veranstalter Histonauten
Datum 02.03.2018
Uhrzeit 11:00 - 12:30
Referent/in Klaus Reichold
Treffpunkt Zentrum St. Bonifaz, Karlstraße 34, München
Anfahrt U2/U8, Haltestelle Königsplatz
Anmeldung anmeldung@histonauten.de oder Tel. 089 / 62 00 16 30
Preis 15 €
Internet Tod in Nizza - Die letzten Tage Ludwigs I.
Veranstaltungsart Vortrag
Stadtbezirk Maxvorstadt
Suchbegriffe Wittelsbacher, König Ludwig I., Königreich
Personen König Ludwig I.

Histonauten

Thomas Endl
Kohlstraße 7
80469 München
Telefon: 089 62001630
Email: thomas.endl[at]histonauten.de
Internet: http://www.histonauten.de/


Weitere Veranstaltungen


Ludwig I. und der Dom zu Speyer
Die Herrscher Bayerns
Die Ahnen des Märchenkönigs
Bayerns Könige Privat

Navigation