Veranstaltung / Stadtführung

Meine Großmutter hat uns das Leben gerettet

Mittwoch   14.03.2018    19:00

Zeitzeugengespräch mit Siegfried Heilig

Siegfried Heilig berichtet im Gespräch mit dem Historiker (FAU) Hannes Burkhardt über sein bewegtes Leben und die Verfolgung durch die Nationalsozialisten.

NS-Dokumentationszentrum München in Kooperation mit dem Verband Deutscher Sinti und Roma, Landesverband Bayern e.V. und dem Bayerischen Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst



Veranstalter NS-Dokumentationszentrum München
Datum 14.03.2018
Uhrzeit 19:00
Referent/in Siegfried Heilig | Hannes Burkhardt
Treffpunkt NS-Dokumentationszentrum München, Max-Mannheimer-Platz 1
Preis kostenfrei
Veranstaltungsart Vortrag
Stadtbezirk Maxvorstadt
Suchbegriffe Sinti

NS-Dokumentationszentrum München

Max-Mannheimer-Platz 1
80333 München
Telefon: 089 23367000
Email: nsdoku (at) muenchen.de
Internet: http://www.ns-dokuzentrum-muenchen.de/


Weitere Veranstaltungen


Die Verfolgung der Sinti und Roma in München und Bayern 1933–1945
Sinti und Roma im KZ Flossenbürg
150 Jahre Hotel Vier Jahreszeiten: 1858 - 2008
München und das Bier
"Ja, Kinder, es ist Krieg ... !"
Als die Oper mit Bier gelöscht wurde

Navigation