Veranstaltung / Stadtführung

Kunst im Verborgenen

Das Georgianum und seine Kunstsammlung

Dienstag   19.06.2018    10:30-12:30

Das Georgianum ist eine über 500-jährige Stiftung, die mit der Universität nach München kam. Um den Priesteramtskandidaten einen Bezug zu den Kunstwerken in den später von ihnen zu betreuenden Kirchen zu vermitteln, sammelte man Altargemälde und religiöse Skulpturen vom 12. bis zum 18. Jahrhundert.



Veranstalter Münchner Bildungswerk e.V.
Datum 19.06.2018
Uhrzeit 10:30 - 12:30
Referent/in Manuela Lövenich M.A. | Kunsthistorikerin
Treffpunkt Georgianum, Prof.-Huber-Platz 1, 80539 München
Anmeldung begrenzte Teilnehmerzahl
Preis 12,00 Euro, zzgl. Eintritt 3,00 Euro, bitte passend mitbring
Kursnummer 127520
Veranstaltungsart Führung
Suchbegriffe Georgianum

Münchner Bildungswerk e.V.

Dachauer Straße 5 / II
80335 München
Telefon: 089 54 58 05-0
Email: mbw@muenchner-bildungswerk.de
Internet: http://www.muenchner-bildungswerk.de


Weitere Veranstaltungen


Das Herzogliche Georgianum in Ingolstadt, Landshut, München
Herzogliches Georgianum München
Rom & Byzanz
München im Bild
Ordnung und Vernichtung
Die Plancks

Navigation