Veranstaltung / Stadtführung

Die Blutenburgstraße - eine Straße für das Volk

Sonntag   03.06.2018    14:00-16:00

Die wichtigste Verbindung von Neuhausen nach München war jahrhundertelang der „Neuhauser Fahrtweg", die jetzige Blutenburgstraße. Zahlreiche interessante Gebäude wurden hier errichtet und bedeutende Neuhauser Bürger wohnten und arbeiteten hier. Ein historischer Gang durch diese Straße, in der es Schulen, Geschäfte, Gasthäuser und Kinos gab und zum Teil heute noch gibt.
In Zusammenarbeit mit der Geschichtswerkstatt Neuhausen e.V.



Veranstalter MVHS München West
Datum 03.06.2018
Uhrzeit 14:00 - 16:00
Referent/in Franz Schröther
Treffpunkt Ecke Blutenburg/Pappenheimstr.
Anmeldung 15 Plätze
Preis 3,00 Euro, Restkarten vor Ort
Kursnummer G125732
Veranstaltungsart Führung
Stadtbezirk Neuhausen-Nymphenburg
Suchbegriffe Neuhausen, Blutenburgstraße

MVHS München West

Christiane Wetzels
Bäckerstraße 14
81241 München
Telefon: 089 83 53 53
Email: stadtbereich.west@mvhs.de
Internet: http://www.mvhs.de


Weitere Veranstaltungen


Kath. Pfarrkirche Herz Jesu
Aus Neuhausens Vergangenheit
Vom Rio zum Kolibri - Halbstark in Neuhausen
Neuhauser Werkstatt-Nachrichten - Heft Nr. 24

Navigation