Veranstaltung / Stadtführung

Alte Sagen aus der Münchner Stadtgeschichte

Dienstag   26.06.2018    16:00-18:00

Wer ist der müde Mann in der Münchner Fußgängerzone, der den „Schönen Turm“ auf seinen Schultern trägt? Welcher Unhold wird am „Wurmeck“ aus der Stadt vertrieben und wie sind die Theatinermönche einst zu Speis und Trank gekommen? Eine Stadt lebt von ihren Geschichten, den durch die Zeit überlieferten wahren wie erfundenen Begebenheiten, die nicht zuletzt auch das Alltagsleben der Menschen widerspiegeln. Bei einem Rundgang durch die Innenstadt begegnen wir in Sagen aus dem alten München den Geistern der Vergangenheit.



Veranstalter DGB-Bildungswerk Bayern e.V. Region München
Datum 26.06.2018
Uhrzeit 16:00 - 18:00
Referent/in|Stadtführer/in Elvira BittnerStadtführerin
Treffpunkt Marienplatz, Fischbrunnen
Preis 7 Euro
Kursnummer A056-18/1
Veranstaltungsart Stadtführung

DGB-Bildungswerk Bayern e.V. Region München

Schwanthalerstraße 64
80336 München
Telefon: 089 55 93 36-40
Email: anmeldung@bildungswerk-bayern.de
Internet: http://www.dgb-bildungswerk-bayern.de/muenchenprogramm


Weitere Veranstaltungen


Was war los in München

St Anton über Partenkirchen

Zwischen Lustgarten und Lunapark

Bayerns Hochland und München

Navigation