Veranstaltung / Stadtführung

Besuch in Münchens ältester Kunstmühle

Donnerstag   15.03.2018    16:00-17:00

Wussten Sie, dass in der Hofbräuhaus-Kunstmühle das Mehl für Hunderttausende von Oktoberfest-Brezen hergestellt wird? Mitten in der Innenstadt hinter einer schönen Altbaufassade versteckt sich die Mühle, die 1677 als ehemals zum Hofbräuhaus gehöriges Malzhaus erbaut wurde. Schon 1878 wurde die Mühle umfunktioniert. Seit 1921 befindet sie sich im Besitz der Familie Blum. Bis heute ist die Mühle voll ausgelastet. Freuen Sie sich auf interessante Eindrücke. Im Mehl- und Getreideladen können Sie anschließend auch einkaufen.



Veranstalter DGB-Bildungswerk Bayern e.V. Region München
Datum 15.03.2018
Uhrzeit 16:00 - 17:00
Referent/in Stefan Blum
Treffpunkt Hofbräuhaus-Kunstmühle, Neuturmstr. 3
Anmeldung Es können nur angemeldete Personen teilnehmen!
Preis 7 Euro
Kursnummer B100-18/1
Veranstaltungsart Betriebsbesichtigung

DGB-Bildungswerk Bayern e.V. Region München

Schwanthalerstraße 64
80336 München
Telefon: 089 55 93 36-40
Email: anmeldung@bildungswerk-bayern.de
Internet: http://www.dgb-bildungswerk-bayern.de/muenchenprogramm


Weitere Veranstaltungen


Weg der Erinnerung
Die Amtskette
Königsmord in Bamberg
Geheimobjekt Pullach

Navigation