Veranstaltung / Stadtführung

Führung durch die Auffangstation für Reptilien

Montag   30.04.2018    15:30-17:00

Was ist und was macht eine Reptilienauffangstation? Was bedeutet es dort zu arbeiten? Nach einer kurzen thematischen Einführung werden Sie durch die Räumlichkeiten der Auffangstation für Reptilien geführt. Dort erwarten Sie um die 800 Reptilien, Amphibien, Spinnen und Insekten. Sie erhalten Informationen über einzelne Reptilienarten und bei einigen ausgewählten Exemplaren besteht die Möglichkeit eines direkten Kontakts.



Veranstalter DGB-Bildungswerk Bayern e.V. Region München
Datum 30.04.2018
Uhrzeit 15:30 - 17:00
Referent/in Christina Scheuerer
Treffpunkt Eingang zum Gebäude der Reptilienauffangstation, Kaulbachstr. 37
Anfahrt Mit der U3/U6 bis Universität, dann noch ca. 8 Minuten zu Fuß.
Anmeldung Begrenzte Teilnehmerzahl!
Preis 10 Euro
Kursnummer B103-18/1
Veranstaltungsart Betriebsbesichtigung

DGB-Bildungswerk Bayern e.V. Region München

Schwanthalerstraße 64
80336 München
Telefon: 089 55 93 36-40
Email: anmeldung@bildungswerk-bayern.de
Internet: http://www.dgb-bildungswerk-bayern.de/muenchenprogramm


Weitere Veranstaltungen


Begegnung mit Bildhauern: 1955-1982
Das Deutsche Museum in der Zeit des Nationalsozialismus
Bayerns Geschichte im 20. Jahrhundert
Ein kurbayerischer Markt in der Epoche des Reformabsolutismus

Navigation