Veranstaltung / Stadtführung

Besuch beim Isar-Amper-Klinikum München-Ost (Haar)

Montag   16.04.2018    17:30-20:00

Noch bis 1970 stand auf einem Hinweisschild zum „Nervenkrankenhaus Haar“ bei München: „Unbefugten Zutritt verboten“.
Eine Führung durch das Psychiatriemuseum veranschaulicht die Geschichte der seit 1905 bestehenden psychiatrischen Einrichtung. Hier erhalten Sie u.a. Einblick in die ehemalige Unterbringung der Patienten in großen eingeschlechtlichen Stationen mit ca. 60 Patienten.
Die Klinikumgebung, eine dörfliche Ansiedlung mit denkmalgeschützten Jugendstilbauten in einem Parkgelände um die Kirche gruppiert, bietet heute noch ein ästhetisches Umfeld für Therapie und Behandlung.
Bei einem Rundgang über das Klinikgelände wird Ihnen die wechselvolle Geschichte der Psychiatrie von den visionären Anfängen, über die dunkle Zeit des Nationalsozialismus bis hin zum modernen Klinikum aufgezeigt. Ebenso wird den Fragen nachgegangen, wie die aktuellen Entwicklungen aussehen, denen sich das heutige Isar-Amper-Klinikum München-Ost zu stellen hat.



Veranstalter DGB-Bildungswerk Bayern e.V. Region München
Datum 16.04.2018
Uhrzeit 17:30 - 20:00
Referent/in Christina Scheuerer
Treffpunkt Vockestr. 72, Haar (Haupteingang)
Anfahrt S4 bis Haar, Ausgang Nord Richtung Krankenhaus, 20 min. zu Fuß oder Bus 285 bzw. Bus 243
Preis 7 Euro
Kursnummer B105-18/1
Veranstaltungsart Betriebsbesichtigung

DGB-Bildungswerk Bayern e.V. Region München

Schwanthalerstraße 64
80336 München
Telefon: 089 55 93 36-40
Email: anmeldung@bildungswerk-bayern.de
Internet: http://www.dgb-bildungswerk-bayern.de/muenchenprogramm


Weitere Veranstaltungen


30 Jahre Ostpark
G'wunna hat z'letzt nur unseroans!
Augsburg im 16. Jahrhundert
Mozart und München

Navigation