Veranstaltung / Stadtführung

Führung durch das Münchner Klärwerk „Gut Großlappen“

Mittwoch   14.03.2018    14:00-16:30

Aus den Augen, aus dem Sinn: Wer macht sich schon Gedanken über das Wasser, das im Abfluss verschwindet, nachdem die Morgentoilette beendet, das Geschirr gespült und die Wäsche gewaschen ist? Zur Abwassersammlung und -ableitung in München dient ein Kanalnetz mit 1.250 Kilometer begehbaren Kanälen und 1.150 Kilometern Rohrleitungen. Aus rund 140.000 Hausanschlüssen und 70.000 Straßenabläufen fließen jährlich etwa 160 Millionen Kubikmeter Abwasser zu den beiden Münchner Klärwerken. Eines davon, das „Klärwerk Gut Großlappen“ werden wir besichtigen.



Veranstalter DGB-Bildungswerk Bayern e.V. Region München
Datum 14.03.2018
Uhrzeit 14:00 - 16:30
Referent/in Werner Reuter
Treffpunkt An der Pforte des Klärwerks „Gut Großlappen“, Freisinger Landstr. 187
Anmeldung Begrenzte Teilnehmerzahl!
Preis 8 Euro
Kursnummer B113-18/1
Veranstaltungsart Betriebsbesichtigung

DGB-Bildungswerk Bayern e.V. Region München

Schwanthalerstraße 64
80336 München
Telefon: 089 55 93 36-40
Email: anmeldung@bildungswerk-bayern.de
Internet: http://www.dgb-bildungswerk-bayern.de/muenchenprogramm


Weitere Veranstaltungen


Münchner Vorstadt
Der verwaltete Tod
Die Willibaldsburg in Eichstätt
Die Schüleins

Navigation