Veranstaltung / Stadtführung

Drei Türme - drei Geschichten und ein Blick über München

Samstag   02.09.2017    14:00-16:00

Die Peterskirche, der Rathausturm und die Frauenkirche erzählen uns ihre Geschichte. Vom „Alten Peter", der ältesten Kirche Münchens mit ihrem Friedhof, dem wunderbaren Altar und der Auflösung der Frage, wer „Don Camillo aus Mün- chen" war, geht es direkt weiter zum Neuen Rathaus mit seiner gewaltigen Anzahl an neugotischen Figuren. Wie meinte schon spöttisch der Volksmund der Zeitge- nossen: „Unter den gotischen Figuren des Rathausneubaus ist es soeben wegen Überfüllung zu einer Rauferei um den Platz gekommen. Vor Zuzug weiterer Figu- ren wird deshalb dringend gewarnt." Viele weitere Geschichten erzählt uns zuletzt die Frauenkirche mit der ältesten Grablege der Witteisbacher.

Zum Turm des Neuen Rathauses fahren wir mit dem Aufzug und genießen von dort einen herrlichen Blick über die Altstadt.

 


Veranstalter DGB-Bildungswerk Bayern e.V.
Datum 02.09.2017
Uhrzeit 14:00 - 16:00
Referent/Stadtführer Jochen Seidl  
Treffpunkt Alter Peter, Aufgang zum Turm
Anmeldung Anmeldung erforderlich
Preis 6,00 € Zzgl. Eintritt Rathausturm
Kursnummer A006-17/2
Veranstaltungsart Stadtführung
Stadtbezirk Altstadt-Lehel
Suchbegriffe Altstadt

DGB-Bildungswerk Bayern e.V.

Schwanthalerstraße 64
80336 München
Telefon: 089 55 93 36-0
Email: programm@bildungswerk-bayern.de
Internet: http://www.dgb-bildungswerk-bayern.de


Weitere Veranstaltungen


Münchens Altstadt

Zwei Münchner Altstadthäuser erzählen Stadtgeschichte

Die neue Altstadt

Oktoberfest: Traum oder Albtraum?

Fliegeralarm

Münchner Leut

Von Kaisers Gnaden. 500 Jahre Pfalz-Neuburg

Navigation