Veranstaltung / Stadtführung

Dackelhund, Dampferschiff und Damenstrumpf

Durchs Olympische Dorf und den Olympiapark

Sonntag   25.06.2017    14:00-17:00

Von außen trutzige Betonburg, von innen eine der begehrtesten Lebenswelten Münchens: Das Olympische Dorf ist eine Insel mitten in der Großstadt München. Lange als Betonwüste geschmäht, gilt das „Dorf" mittlerweile als eines der lebenswertesten Viertel Münchens. 1972 entstanden hier auf einem ehemaligen Exerzierplatz innerhalb kürzester Zeit das Dorf und der olympische Park. Cornelia Ziegler, selbst jahrelang begeisterte Olympiadörflerin, führt durch versteckte Winkel des Dorfes und zeigt es aus einer Perspektive, die Sie so vermutlich noch nicht gesehen haben. Eine Führung voller ungewöhnlicher Einsichten und Aussichten, versprochen! 


Veranstalter DGB-Bildungswerk Bayern e.V.
Datum 25.06.2017
Uhrzeit 14:00 - 17:00
Referent/Stadtführer Cornelia Ziegler  
Treffpunkt U-Bahnhof Olympiazentrum, Ausgang BMW-Welt, an der Infotafel
Anmeldung Anmeldung erforderlich
Preis 9,00 €
Kursnummer A019-17/1
Veranstaltungsart Stadtführung
Suchbegriffe Olympiapark

DGB-Bildungswerk Bayern e.V.

Schwanthalerstraße 64
80336 München
Telefon: 089 55 93 36-0
Email: programm@bildungswerk-bayern.de
Internet: http://www.dgb-bildungswerk-bayern.de


Weitere Veranstaltungen


Olympiapark München

Es begann mit einem Damenstrumpf

Parkband

Links! Zwo, drei, vier ...: Vom militärischen Drill zum Freizeitvergnügen

Navigation