Veranstaltung / Stadtführung

Führung durch die Polizeiausstellung

Polizeiverein Münchner Blaulicht

Mittwoch   11.01.2017    17:00-19:00

Erinnern Sie sich noch an Kriminalfälle wie die Ermordung Rudolph Mooshamers, die Geiselnahme in der Prinzregentenstraße oder das Olympiaattentat? Oder an die legendäre Funkstreife Isar 12? Eine neue Ausstellung im historischen Polizeipräsidium in der Ettstraße stellt die Geschichte der Münchner Polizei dar. Sie beginnt mit dem Bezug des Gebäudes im Jahr 1913 und führt danach durch die verschiedenen Epochen. Den jeweiligen historischen Stationen wird ein aktuelles Thema aus der Gegenwart (aktuelle Polizeiarbeit, Präventionshinweise) gegenübergestellt.



Veranstalter MVHS München Mitte
Datum 11.01.2017
Uhrzeit 17:00 - 19:00
Referent/Stadtführer Münchner Blaulicht 
Treffpunkt Polizeipräsidium München (Haupteingang) • Ettstr. 2
Anmeldung Anmeldung erforderlich
Preis 12.00 €
Kursnummer D121058
Suchbegriffe Polizei

MVHS München Mitte

Carolin Burghart
Einsteinstr. 28
81675 München
Telefon: 089 - 48006 6643
Internet: http://www.mvhs.de/fuehrungen-mitte


Weitere Veranstaltungen


Chronik des Polizeipräsidiums München I

Chronik der Münchner Polizei

Chronik des Polizeipräsidiums München II

Die Schloßkapelle zu Blutenburg bei München.

St. Johann von Capistran

„Bettler, Schwindler, Psychopathen“

Olympiapark München

Navigation