Kunst & Kultur

Arnold Sommerfeld

Name Arnold Sommerfeld
Stadtbezirk 8. Schwanthalerhöhe
Stadtbezirksteil Schwanthalerhöhe
Straße Theresienhöhe
Ausführliche Beschreibung Ruhmeshalle
Objekt Ruhmeshalle
Lage Rechte Seitenwand (84)
Art Büste
Jahr 1987
Personen Sommerfeld Arnold  
Künstler:innen Schelenz Erich
Denkmal 
Inschrift

ARNOLD SOMMERFELD
PHYSIKER



Arnold Sommerfeld (1868-1951) war ein bedeutender deutscher theoretischer Physiker, der wichtige Entwicklungen in der Atom- und Quantenphysik vorantrieb. Geboren in Königsberg, studierte er Mathematik und Naturwissenschaften an der Albertina Universität. Sommerfeld war bekannt für die Einführung des azimutalen und des magnetischen Quantenzahl sowie der Feinstrukturkonstante. Er lehrte an mehreren Universitäten, darunter Göttingen, Aachen und München, wo er eine einflussreiche Schule für theoretische Physik aufbaute. Zu seinen Schülern gehörten sieben spätere Nobelpreisträger, darunter Werner Heisenberg und Wolfgang Pauli. Sommerfelds Arbeiten hatten tiefgreifende Auswirkungen auf die moderne Physik.


Denkmal an Gerd Müller


Ukraine in München