Publikationen zu München

Der Viktualienmarkt

Geschichte, Geschichten und Rezepte

Titel Der Viktualienmarkt
Untertitel Geschichte, Geschichten und Rezepte
Autor Schäfer Martin Höhne Anita 
Verlag Mary Hahn Verlag
Erscheinung 2001
Seiten 155
ISBN 387287487X
Kategorie Brauchtum 
Suchbegriff Viktualienmarkt 
Regierungsbezirk Oberbayern
Straße Viktualienmarkt 

Neben kulturellen und architektonischen Highlights bietet München eine weitere Sehenswürdigkeit, deren Glanz nun in einem wunderschönen Band präsentiert wird: den Viktualienmarkt. Das Porträt von Martin Schäfer und Anita Höhne beruht auf einem wohltuenden Konzept: Nach einem Kapitel zur Geschichte der Münchner Institution werden im Hauptteil die verschiedenen Abteilungen mit ihrem reichhaltigen Angebot an exklusiven Köstlichkeiten vorgestellt. Garniert werden die einzelnen Abschnitte mit den dazu passenden Rezepten: vom Spargeleintopf über das deftige Bierfleisch zum Tropenfruchtsalat. Der Marktbesuch endet mit einem grafischen und alphabetischen Standortverzeichnis, das auch dem schlemmenden Touristen zwischen den Marktständen weiterhilft.

Die brillanten Aufnahmen des renommierten Münchner Fotografen Heinz Gebhardt machen den geschichtlichen und kulinarischen Streifzug über den Viktualienmarkt zu einem unvergesslichen Erlebnis. Ein schönes Stück München nicht nur für Münchner. --Christoph Reudenbach

Der Bauch von München

Seit 1807 besteht der Münchner Viktualienmarkt. Ursprünglich ein Bauernmarkt, hat er sich mit der Zeit zu einem Feinschmeckerparadies entwickelt, das weit über die Grenzen Deutschlands hinaus bekannt ist. Hier gibt es einfach alles, was das Gourmetherz begehrt, und wenn man sich mit den Händlern auf längere Gespräche einlässt, erfährt man zudem noch das eine oder andere Geheimrezept. Der Viktualienmarkt erweckt aber nicht nur kulinarische Vorfreuden, sondern gibt auch einen Einblick in die bayerische Kultur und ist ein unverrückbares Stück München. Martin Schäfer und Anita Höhne haben vor Ort recherchiert. Das Ergebnis ist ein Porträt des größten Freiluftmarktes Deutschlands, angereichert mit zahlreichen Anekdoten und natürlich mit vielen Originalrezepten, wie sie nur die Standleute kennen.

Navigation