Geschichte - Mittwoch den 28.6.1938

München Zeitensprünge
Mittwoch den 28.6.1938

Die Vorhalle der evangelischen „Matthäuskirche“ wird gesprengt

sz

München-Ludwigsvorstadt * Die Vorhalle der evangelischen „Matthäuskirche“ wird gesprengt. 

Suchbegriffe

Protestanten Matthäuskirche 

Straße

Sonnenstraße

Umgebung

28. 6 1938 - Die Vorhalle der evangelischen „Matthäuskirche“ wird gesprengt

München-Ludwigsvorstadt * Die Vorhalle der evangelischen „Matthäuskirche“ wird gesprengt. 

Google Maps

25. 8 1833 - Die evangelische „Matthäuskirche“ wird eingeweiht

München-Ludwigsvorstadt * An König Ludwigs I. Geburtstag wird die evangelische „Matthäuskirche“ in Anwesenheit der „Königinmutter“ Caroline eingeweiht.

Der katholische König selbst ist bei der Zeremonie allerdings nicht anwesend. 

Google Maps

9. 6 1938 - Die evangelische „Matthäuskirche“ soll umgehend abgerissen werden

München - München-Ludwigsvorstadt * Gegen 18:00 Uhr wird auf einer Besprechung im „Bayerischen Innenministerium“ dem Pfarrer Friedrich Loy mitgeteilt, dass die evangelische „Matthäuskirche“ umgehend abgerissen werden soll.

Um 22:00 berät die „Kirchenverwaltung der Matthäuskirche“, unter welchen Bedingungen sie sich zum Abbruch der Kirche bereit erklären könnte. 

Google Maps

3. 7 1938 - Der Turm der evangelischen „Matthäuskirche“ wird gesprengt

München-Ludwigsvorstadt * Der Turm der evangelischen „Matthäuskirche“ wird gesprengt. 

Google Maps

1818 - Planungen für eine evangelische Kirche

München-Ludwigsvorstadt * Leo von Klenze hat Pläne für den Neubau einer evangelischen Kirche in München entwickelt. 

Da seine Planungen mindestens 280.000 Gulden gekostet hätten, einigt man sich auf auf eine günstigere Variante.
Das betrifft auch den Bauplatz an der Sonnenstraße. 

Google Maps

28. 10 1877 - Die evangelische „Markuskirche“ wird eingeweiht

München * Es leben 25.000 Protestanten in München. 

Da die evangelische „Matthäuskirche“ in der Sonnenstraße mit ihren 1.500 Plätzen für die stetig wachsende Gemeinde zu klein geworden ist, hat man ein zweites Gebetshaus, die „Markuskirche“ gebaut und an diesem Tag eingeweiht.  

Google Maps

6. 7 1938 - Die evangelische „Matthäuskirche“ ist abgerissen

München-Ludwigsvorstadt * Die Abbrucharbeiten an der evangelischen „Matthäuskirche“ sind beendet. 

Auf dem Gelände befindet sich jetzt ein Parkplatz.

Google Maps

1904 - Hans Wagner erwirbt das „Hotel Treffler“ in der Sonnenstraße

München-Ludwigsvorstadt * Kommerzienrat Hans Wagner erwirbt das „Hotel Treffler“ in der Sonnenstraße 23 und benennt es in „Hotel Wagner“ um. 

Google Maps