Geschichte - Freitag den 1.1.1925

München Zeitensprünge
Freitag den 1.1.1925

Faulhabers Buch: „Deutsches Ehrgefühl und katholisches Gewissen“

München * „Erzbischof“ Michael von Faulhaber veröffentlicht ein Buch mit dem Titel: „Deutsches Ehrgefühl und katholisches Gewissen“.  

Zunächst stellt der „Erzbischof“ fest, dass „darüber zu urteilen, was katholisch ist oder was an das Wesen des Katholizismus greift, [...] Sache des kirchlichen Lehramtes“ ist.
Im nächsten Satz gibt er sich als „Träger“ dieses „Lehramtes“ aus.
Und dann beginnt er zu politisieren. 

Benito Mussolini, der im Oktober 1922 mit seinem „Marsch auf Rom“ die Macht in Italien an sich gerissen hatte und die Verfassung nach seinen Vorstellungen abänderte, wurde vom „Kardinal“ hoch gelobt, da „das Oberhaupt des italienischen Faschismus [...] die Geister des Kulturkampfes [...] bis heute mit fester Hand [...] im Zaun gehalten“ habe. 

Gleich darauf lässt Faulhaber seine Bewunderung für den „deutschen Faschistenführer“ folgen, wenn er schreibt:  
„Adolf Hitler wußte besser als die Diadochen seiner Bewegung, daß die deutsche Geschichte nicht erst 1870 und nicht erst 1517 begann, daß für die Wiederaufrichtung des deutschen Volkes die Kraftquellen der christlichen Kultur unentbehrlich sind, daß mit Wotanskult und Romhaß das Werk der Wiederaufrichtung nicht geleistet werden kann. 

Als Mann des Volkes kannte er auch die Seele des süddeutschen Volkes besser als andere und wußte, daß mit seiner Bewegung, die in ihrer Kehrseite Kampf gegen Rom ist, die Seele des Volkes nicht erobert wird“.

Das Buch erscheint wohlgemerkt in dem Jahr,

  • in dem die „NSDAP“ neu gegründet worden ist,
  • in dem Adolf Hitler für mehrere Jahre ein „Auftrittsverbot“ erhalten hat,
  • in dem der erste Band von Hitlers „Mein Kampf“ erscheint und
  • in dem die berüchtigte „Schutzstaffel - SS“ gegründet wird. 

© Rudolf Hartbrunner

Suchbegriffe

Marsch auf Rom Buch: Deutsches Ehrgefühl und katholisches Gewissen Italien Wotanskult Romhass NSDAP Auftrittsverbot Hitlers Buch: Mein Kampf Schutzstaffel - SS 

Personen

Faulhaber Michael von Kardinal | Hitler Adolf Reichskanzler | Mussolini Benito italienischer Faschistenführer |